WWP Ü2 HD 

Der Ü-Wagen ist mit einem Schubladenelement auf der rechten Seite ausfahrbar. Es werden vier Arbeitsbereiche geboten: Bildtechnik/MAZ, Bildregie, Sub-Regie und eine Tonregie. Der Audiobereich ist räumlich abgetrennt und bietet ein Lawo mc66. Die Zugmaschine ist als Vertonungskabine eingerichtet, im Rüstwagen befinden sich weitere Arbeitsplätze für Schnitt, Redaktion oder Technik. Die Signalverarbeitung erfolgt durchgängig digital. Das Signal wird anforderungsgemäß analog, digital, in SD, HD oder auch in 4K abgegeben.

GRUNDAUSLEGUNG

Hauptregie, Sub-Regie, 10x HDTV Kameras, Chipkameras, 3x EVS Arbeitsplatz, Lawo mc66, KDO Riedel Artist 128x128 

 

FAHRZEUGDATEN
• Breite: 4,55 m       • Höhe: 4,00 m      • Länge: 18,00 m

 

STROMANSCHLUSS
• 63 Amp/CEE, Rüstwagen 32 Amp/CEE, Leistungsaufnahme: 45 KVA

Ü-Wagenschablonetransparrent.png
Ü2+ RÜSTWAGEN
Ü2+ RÜSTWAGEN

press to zoom
Ü2 Aufgebaut
Ü2 Aufgebaut

press to zoom
ON AIR
ON AIR

press to zoom
Ü2+ RÜSTWAGEN
Ü2+ RÜSTWAGEN

press to zoom
1/8