Aus gegebenem Anlass

Aktualisiert: März 18

Liebe Kollegen*innen, liebe Geschäftspartner,

wir kämpfen derzeit alle mit den gleichen Problemen. Wie gehen wir mit den Umsatzausfällen um, wie lösen wir die Problematik mit unseren Zahlungsverpflichtungen? Was machen wir mit unseren Mitarbeitern die beschäftigungslos rumsitzen? Packen wir einmal unser Grundsätzliches Handeln beiseite so nach dem Motto: Was interessiert mich der Arsch des anderen. Last uns uns gegenseitig informieren wenn wir Wege finden die auch anderen helfen könnten. Wenn dieser Mist, mit dem wir uns jetzt beschäftigen etwas gutes haben kann, dann die Erkenntnis: Das es in der Vergangenheit niemandem mehr gelungen ist, durch unser Handeln, Rücklagen aufzubauen. Geiz ist Geil regiert bei unseren Kunden und einige Firmen glauben immer noch wenn sie ihre Dienstleistung immer noch billiger verramschen wären sie gut und erfolgreich. Ihr könnt euch gerne bei mir melden und die Themen mit mir besprechen und vielleicht gemeinsam mit mir Wege suchen die unseren Unternehmen helfen möglichst unbeschadet durch die Krise zukommen.


Mit kollegialen Grüßen Stephan Monz





89 Ansichten

© WWP TV 2019

Spiesheimer Weg 15

55286 Wörrstadt