20 Jahre WWP (work with people) TV Produktion


Liebe Geschäftspartner, Kollegen und Freunde,

20 Jahre WWP sind ein Grund einmal kurz inne zu halten und zu überlegen was wir alles für und mit euch Produziert haben und da waren schon einige Produktionen dabei auf die wir Stolz sind. Gegründet wurde die WWP am 29.02.2000 von Klaus-Jürgen Stuhl (heute HD Skycam) und Stephan Monz, mit dem Ziel die Philosophie die hinter WWP (work with people) steht in ein Geschäftsmodel umzusetzen. WWP steht für die Kreativität, das Know How und Engagement der  Menschen die eine TV Produktion durchführen. Dies ist uns von Anfang an gelungen und man kann sagen Qualität setzt sich durch. Neben der Personalgestellung war WWP dank Klaus Stuhl auch von ersten Tag an im Bereich Motorrad Kamera bei Radrennen, Triathlon und Marathonläufen eine gute Adresse für Qualität.




2002: Kam die Überlegung auf, zusätzlich zu dem Personalgeschäft und dem Bereich Spezialkamera (Motorrad und Helikopter) auch den Bereich Ü-Technik  für WWP zu erschließen. Hierzu wurde der Rep 4 des ZDF gekauft und gemeinsam mit unserem Kollegen und Freund Bernd Hansen in einen6 Kamera SD Ü-Wagen umgebaut, was gleichzeitig Bernd Hansens Diplomarbeit (Netzwerk Technologie im AÜ- Betrieb) war.

Damit war der AÜ-Betrieb der WWP aus der Taufe gehoben. Nun ging es los mit Sport und Unterhaltungsproduktionen angefangen mit Rock am Ring für MTV Germany über Handball, Basketball. Im Auftrag der Plazamedia, Eishockey in der Schweiz für die TPC und auch Talkshows wie zum Beispiel 2+Leif im Auftrag der AVE für den SWR, seit 14 Jahren Fußball in der 1. und 2. Bundesliga in Österreich und nicht zuletzt der German Bowl den wir nun schon seit 10 Jahren betreuen.







2007:  Entwickelte die WWP eines der ersten nonlinearen Schnittmobile, hier wurde zum ersten mal eine Verknüpfung von EVS XT Servern mit  einem Avid Mediacomposer umgesetzt. Jetzt konnten wir bis zu vier Videosignale in HD parallel in den Avid streamen und schon während des Spiels bearbeiten. Man kann sagen dies war eine kleine Revolution und nicht jeder Redakteur war sofort begeistert, heute ist unser NLE 1 immer noch im Einsatz sei es beim Sport oder wie zuletzt bei der Urteilsverkündung des Bundesverfassungsgericht.






2011: Wurde der Ü 2 HD 10 Kameras 2 Regien in Betrieb genommen mit dem wir bis heute für unsere Kunden produzieren. In all den Jahren waren wir natürlich mit unseren Mitarbeitern und Kollegen für unsere  Kunden im Einsatz und durften auch

von Sport über Unterhaltung bis hin zu Dokumentationen und vielem mehr zum Gelingen ihrer Sendungen beitragen.




2020: 20 Jahre WWP, wir sind froh das alles hinbekommen zu haben und nun die nächsten 20 Jahre anzugehen.Sei es sich den technischen Herausforderungen zu stellen, oder im Personalbereich unseren Kunden behilflich zu sein, mit unseren Kollegen, den immer größer werdenden Bedarf an Fachkräften zu decken.


Also Danke an euch alle und lasst uns im WWP sinne weitermachen.


Stephan Monz

Geschäftsführender Gesellschafter




185 Ansichten

© WWP TV 2019

Spiesheimer Weg 15

55286 Wörrstadt